Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3
Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3

Reclinergarnituren – noch mehr Komfort geht nicht!

Der heutige Tag hatte es in sich: Drei Meetings, ein Termin beim Zahnarzt und ein langer Stau auf dem Heimweg. Erschöpft schließen Sie die Tür zu Ihrer Wohnung auf – endlich daheim! Schnell werfen Sie sich in Ihren Jogginganzug. Nach dem Abendessen möchten Sie mit Ihren Liebsten noch einen Film schauen. So findet dieser stressige Tag doch noch einen versöhnlichen Abschluss. Mit letzter Kraft lassen Sie sich auf Ihrem neuen Sofa nieder. Dank eingebauter Relaxfunktion können Sie auch gleich Ihre Füße hochlegen und den Blockbuster in vollen Zügen genießen.

Bei Möbel AS entdecken Sie komfortable Reclinergarnituren, die bequemer nicht sein könnten. Überzeugen Sie sich selbst!

Das zeichnet Relaxgarnituren aus

Reclinergarnituren, oft auch als Relaxgarnituren bekannt, lassen sich im Handumdrehen in eine bequeme Liege verwandeln. Mittels manueller Starthilfe und anschließendem Körperdruck bewegt sich die Rückenlehne in Schräglage. Gleichzeitig wird die Frontblende an der Vorderseite des Sessels zur praktischen Fußablage!

Wohnlandschaft PP-LA21164 mit 2 elektrischen Relaxfunktionen

Recliner mit Relaxfunktion: 4 Vorteile, die Sie kennen sollten

Lassen Sie die Seele baumeln und vergessen Sie den Stress und die Sorgen des Alltags! Reclinergarnituren wissen in vielerlei Hinsicht zu überzeugen. Im Folgenden verraten wir Ihnen, warum sich ein Kauf lohnt.

  1. Die Sofas punkten vor allem durch einen angenehmen Liege- und Sitzkomfort: Sie sind rundum weich gepolstert, ergonomisch geformt und verfügen über eine extragroße Sitzfläche.
  2. Ihrem Wohnzimmer fehlt noch das gewisse Etwas? Dann treffen Sie mit einem Recliner die richtige Wahl. Das Möbelstück avanciert garantiert zum optischen Highlight.
  3. Reclinergarnituren erhalten Sie bei uns als 2- oder 3-Sitzer. So findet sich für jeden Bedarf ein passendes Modell.
  4. Dank Relaxfunktion können Sie beim Lesen, Serienmarathon oder Filmeabend eine entspannte Position einnehmen – so beugen Sie Nacken- und Rückenschmerzen vor.

Ein Recliner kommt selten allein

Neben einer komfortablen Relaxgarnitur dürfen in Ihrem Wohnzimmer natürlich weitere Möbel und Wohnaccessoires nicht fehlen. So wird Ihre Einrichtung komplett!

  • Er sorgt im Wohnzimmer für eine Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt: der Sessel. Ob Fernseh-, Relax-, Ohren- oder XXL-Sessel – die Auswahl ist groß. Hier können Sie es sich mit einem guten Buch bequem machen, aus dem Fenster gucken oder Ihre Lieblingsserie schauen.
  • Sofa und Couchtisch gehören zusammen wie Salz und Pfeffer oder Pommes frites und Ketchup! Er dient vor allem als Ablagefläche für Getränke, Snacks, Zeitungen und die Brille – damit Sie alles schnell griffbereit haben.
  • Mit Heimtextilien wird es in Ihrem Zuhause erst so richtig gemütlich! Sie erhöhen nicht nur den Wohlfühlfaktor im Wohnzimmer, sondern schaffen außerdem schöne Kontraste. Bei der Farb- und Musterwahl stehen Ihnen alle Türen offen.
  • Last, but not least: Kommoden, Sideboards und/oder Wandregale. Die Möbel bieten jede Menge Stauraum für Bücher, Schallplatten, Kerzen, Tischwäsche und vieles mehr. Darüber hinaus verleihen sie einem Raum mehr Ordnung und Struktur!
TV-Sessel FM-513L in beige

Für weitere Wohnzimmer-Ideen besuchen Sie unseren Blog. Dort erwarten Sie zahlreiche Beiträge mit Tipps und Tricks.

Facebook aria-describedby="desc" role="img" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">Youtube aria-describedby="desc" role="img" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">Instagram