Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3
Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3
Badspiegel bei Möbel AS

Badspiegel: ein Must-have für die heimische Wellnessoase

Mit Schlafsand in den Augen betreten Sie am Morgen das Badezimmer. Erst einmal unter die Dusche hüpfen, um richtig wach zu werden. Danach Zähne putzen, Gesicht eincremen, anziehen, frisieren und ein wenig Make-up auftragen. Damit Ihnen beim morgendlichen Beautyprogramm kein Fauxpas unterläuft, ist ein Spiegel unerlässlich! Er erleichtert nicht nur die Badroutine, sondern sorgt gleichzeitig dafür, dass der heimische Wellnessbereich größer und freundlicher wirkt. Stöbern Sie durch unsere Auswahl an Badezimmerspiegeln und entscheiden Sie sich für Ihren Favoriten.

Badspiegel

Darum lohnt sich ein Badezimmerspiegel

  • Ob Augenbrauen zupfen, rasieren, schminken oder frisieren – ohne Badspiegel geht es nicht! Das Badaccessoire wird mehrmals täglich zurate gezogen.
  • Spiegel im Badezimmer erfüllen nicht nur einen praktischen Nutzen, sie sind gleichzeitig dekorativ und ein echter Gewinn für jede Nasszelle.
  • Ihr Bad gehört nicht zu den Größten seiner Art? Kein Problem, ein Spiegel wirkt wahre Wunder. Die Reflexionsfläche vergrößert den Raumoptisch und lässt ihn weiter und luftiger erscheinen.
  • Viele Badezimmerspiegel glänzen mit praktischen Extras: Wie wäre es mit Stauraum, einer integrierten Beleuchtung oder einem Vergrößerungseffekt?

Spieglein, Spieglein an der Wand, welches Modell ist das Schönste im ganzen Land?

Wie Hängeschränke, Badregale und Waschbeckenunterschränke gibt es auch Badspiegel in verschiedenen Ausführungen. Welche das sind, erfahren Sie im Folgenden.

Badspiegel mit Ablage

Ein Badspiegel mit Stauraum weiß vor allem in kleinen, aber auch in großen Badezimmern zu begeistern. Auf der Ablage ist Platz für Ihr Lieblingsparfüm, Duftkerzen, Pflanzen oder auch Pflegeprodukte, die Sie täglich nutzen und immer griffbereit haben möchten.

Tipp: Beschränken Sie sich auf ein paar ausgewählte Gegenstände, sonst wirkt es schnell überladen.

Badspiegel mit Beleuchtung

Während Deckenleuchten für die nötige Grundbeleuchtung im Raum zuständig sind, sorgt ein Badezimmerspiegel mit integrierter Beleuchtung für optimale Sichtverhältnisse beim Schminken, Rasieren und Co. So entgeht Ihnen nichts mehr: kein Härchen und keine noch so kleine Falte! Als besonders vorteilhaft erweisen sich Spiegel mit einer Rundum-Beleuchtung. Auf diese Weise wird Ihr Gesicht gleichmäßig ausgeleuchtet, ohne dass sich Schatten bilden. Genauso kann das Licht aber auch von oben oder von beiden Seiten kommen.

Tipp: Das Licht sollte weder zu hell noch zu dunkel sein. Außerdem darf es nicht blenden.  

Badspiegel mit oder ohne Rahmen

Badezimmerspiegel gibt es mit und ohne Rahmen. Für welche Variante Sie sich schlussendlich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Das sollten Sie im Hinterkopf behalten: Während rahmenlose Modelle clean, modern und zurückhaltend wirken, ziehen gerahmte Exemplare alle Blicke auf sich. Sie sind dekorativ und verleihen der heimischen Nasszelle eine wohnliche Note.

Tipp: Kaufen Sie einen Spiegel mit Rahmen, achten Sie darauf, dass er sich einfach reinigen lässt.

Landhaus, Industrial oder doch lieber modern?

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer sollte die Einrichtung einem roten Faden folgen. Auch im Bad empfiehlt es sich, den Fokus auf einen Stil zu legen. Bei unseren Badspiegeln haben Sie die Wahl zwischen:

Landhaus

Wer liebt sie nicht, die gemütliche Atmosphäre des verträumten Landhausstils? Natürliche Materialien, freundliche Farben und kuschelige Textilien zeichnen das beliebte Einrichtungskonzept aus. Was nicht fehlen darf: ein Badspiegel mit Holzablage. Alternativ können Sie auch auf Ausführungen mit einem weiß gebeizten Holzrahmen zurückgreifen. So wird der wohnliche Look komplett!

Industrial

Etwas rau, unperfekt und cool – so lässt sich der Industrial-Stil am besten beschreiben. Hier eignen sich Badspiegel mit einem robusten Rahmen aus Mangoholz. In Kombination mit Beschlägen und Schienen aus Eisen passen die Modelle perfekt zur restlichen Badeinrichtung. Damit das Holz keinen Schaden nimmt und dauerhaft schön bleibt, sollte es vorbehandelt sein.

Modern

Sie mögen es lieber geradlinig und funktional? Dann empfehlen wir einen rechteckigen Badezimmerspiegel ohne Rahmen. Ebenso beliebt: runde oder ellipsenförmige Exemplare. Schlichte Modelle haben den Vorteil, dass sie sich vielseitig kombinieren lassen. Die perfekten Deko-Partner, um den kühlen Nordic-Look zu unterstreichen: ein weicher Badteppich, ein Farbakzent in Form von Handtüchern und Bilder mit grafischen Mustern.

Sie wünschen sich weitere Einrichtungstipps und noch mehr Inspiration? Dann besuchen Sie unseren Blog.

Facebook aria-describedby="desc" role="img" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">Youtube aria-describedby="desc" role="img" xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">Instagram