Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3
Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3

Schwebetürenschränke: stylish, leise und platzsparend

Gerade noch lagen Sie am Strand in der Sonne und haben dem Rauschen der Wellen zugehört, als Sie plötzlich ein schrilles Geräusch aus dem Schlaf reißt: Ihr Wecker! Noch etwas müde verlassen Sie das warme Bett und gehen hinüber zum Kleiderschrank. Mühelos schieben Sie die große Schwebetür zur Seite und werfen einen Blick auf Ihre Garderobe. Da heute zwei wichtige Termine auf dem Plan stehen, entscheiden Sie sich für einen Hosenanzug samt Bluse. Dank der praktischen Aufteilung Ihres Schranks haben Sie alle Kleidungsstücke schnell zur Hand – für einen stressfreien Start in den Tag.

Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie eine vielseitige AuswahlanSchwebetürenschränken!

Kleiderschrank mit Schwebetüren: 5 Vorzüge auf einen Blick

  1. Sie wünschen maximalen Stauraum auf möglichst wenig Fläche? Dann ist diese Art von Kleiderschränken perfekt für Sie geeignet. Denn im Gegensatz zu Drehtürenschränken benötigen diese Möbelstücke keinen zusätzlichen Platz zum Öffnen, wovon besonders kleine Räume profitieren. Dadurch schaffen Sie im Handumdrehen mehr Bewegungsfreiheit!
  1. Schwebetürenschränke punkten aufgrund ihres Aufbaus mit einer modernen und ästhetischen Optik. Wenn Sie die Türen öffnen und schließen, sieht es so aus, als würden sie förmlich in der Luft schweben.
  1. Ob klassisch, rustikal, modern oder extravagant – Schränke mit Schwebetüren erhalten Sie in zahlreichen Designs. So findet sich für jeden Einrichtungsstil ein passendes Exemplar.
  1. Schwebetürenschränke bieten sich nicht nur im Ankleide- oder Schlafzimmer an – auch im Flur können sie als Alternative zum Garderobenschrank
  1. Modelle mit großen Spiegeltüren lassen IhrenRaum gleich viel größer erscheinen. Darüber hinaus schaffen sie eine schöne Raumtiefe.

Welches Design passt zu Ihrem Einrichtungsstil?

  • Skandi: Helles Holz, geradlinige Formen, dezente Farben – so präsentiert sich der weltweit gefeierte Einrichtungsstil aus Skandinavien. Mit einem Kleiderschrank im Skandi-Look holen Sie sich die Natur direkt ins heimische Schlafzimmer.
  • Landhaus: Achtung, jetzt wird’s heimelig! Der Landhausstil gehört ohne jeden Zweifel zu den beliebtesten Wohntrends und das aus gutem Grund: Er verbreitet ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit in Ihrem Zuhause und punktet gleichzeitig mit seiner verspielten Detailverliebtheit.
  • Industrial: Lässig, cool, unperfekt – so lässt sich der Industrial-Stil am besten beschreiben. Mit dunklen Holztönen, unlackiertem Stahl oder Beton sorgt er für eine stimmungsvolle Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer.
  • Modern: Moderne Schwebetürenschränke zeichnen sich vor allem durch weiße Hochglanzfronten und Glasflächen aus. Da das Licht von der Oberfläche reflektiert wird, wirken die Möbel freundlich und einladend – die perfekte Wahl für dunkle und kleine Räume. Ein weiterer Pluspunkt: Die Modelle lassen sich spielend leicht mit allen Farben und Materialien kombinieren.

Sie möchten noch weitere Einrichtungsstile kennenlernen? Dann besuchen Sie unseren Blog. Dort erwarten Sie zahlreiche Interior-Beiträge!

Darauf sollten Sie beim Kauf und Aufbau achten – eine Checkliste

  • Bevor Sie Ihren neuen Kleiderschrank aufbauen, legen Sie mehrere Decken aus. So schützen Sie nicht nur Ihren Fußboden vor Kratzern, sondern auch das Möbelstück selbst.
  • Damit Sie genau wissen, wie viel Platz für Ihren Schrank zur Verfügung steht, sollten Sie Breite, Höhe und Tiefe vorab ausmessen.
  • Wenn Sie die Schwebetüren oben in die Führungsschiene einhängen, sollten Sie äußerst präzise vorgehen. Sie haben alles richtig gemacht, wenn sich die Türen ganz leicht nach links und rechts bewegen lassen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Montage genügend Platz Schließlich nehmen die einzelnen Schrank-Elemente beim Aufbau viel Raum ein.
  • Überlegen Sie vor dem Kauf, welche Farben und Materialien in Ihr Schlafzimmer passen – so können Sie gezielt nach passenden Modellen Ausschau halten!

Wo platziere ich meinen Schwebetürenschrank?

Damit Ihr Möbelstück gut zur Geltung kommt, ist der Aufstellort entscheidend! Diese Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Ihr Kleiderschrank soll zum Hingucker im Schlafzimmer werden? Dann platzieren Sie ihn so, dass er beim Betreten des Raumessofort ins Auge fällt.

Ein minimalistisches Modell positionieren Sie am besten gegenüber vom Bett. So haben Sie direkt beim Aufwachen eine schöne Aussicht.

Ihr Schwebetürenschrank soll sich nahtlos in die bestehende Einrichtung einfügen? Dann empfehlen wir den Platz direkt neben der Tür.