Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3
Zur Startseite wechseln
Zur Startseite wechseln
icon-3

Drehtürenschränke: moderne Stauraumwunder fürs Schlafzimmer

Hosen, Hemden, T-Shirts, Pullover, Socken, Kleider, Unterwäsche und vieles mehr – alles möchte in Ihrem Kleiderschrank seinen Platz finden. Um stets den Überblick zu behalten und alles ordentlich aufhängen bzw. einräumen zu können, eignen sich Drehtürenschränke ganz hervorragend. Das Möbelstück ist vor allem aufgrund seines geräumigen Innenlebens sehr beliebt! Mit welchen Vorteilen das Schrankmodell außerdem zu begeistern weiß und worauf Sie beim Kauf achten sollten, das verraten wir im Folgenden.

Der Klassiker unter den Kleiderschränken – diese 4 Argumente sprechen für das Modell

  1. Die Klapptüren des Schranks lassen sich alle gleichzeitig in den Raum hinein öffnen – so haben Sie Ihre Garderobe gut im Blick. Außerdem können Sie Kleidung, Handtücher und Co so ganz einfach einsortieren und herausnehmen.
  2. Drehtürenschränke erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen! Ob 2-, 3-, 4-, 5- oder 6-türig: Für jede Raumgröße findet sich ein passendes Modell.
  3. Sie brauchen viel Stauraum? Dann treffen Sie mit einem Drehtürenschrank die perfekte Wahl. Auf mehreren Ebenen steht Ihnen jede Menge Platz für Ihre Garderobe zur Verfügung.
  4. Die Schrank-Designs sind so vielseitig wie Ihr Kleidungsstil selbst: Von weißen Hochglanzfronten, über rustikale Holztüren, bis hin zu modernen Fronten in mattem Schwarz ist alles vertreten.

Welches Modell darf es sein?

Bei uns entdecken Sie Drehtürenschränke in verschiedenen Varianten. So finden Sie genau das Modell, das zu Ihren Bedürfnissen passt.

Spieglein, Spieglein ...

 Ob am Morgen zur Arbeit oder am Abend zu einer Verabredung – Sie möchten das Haus immer top gestylt verlassen! Werfen Sie dafür einen Blick in die Spiegeltür Ihres Kleiderschranks. So sehen Sie gleich, ob das gewünschte Outfit zusammenpasst. Eine Spiegeltür bringt viele Vorteile mit sich: Sie sparen nicht nur Platz an der Wand, sondern lassen Ihr Schlafzimmer gleichzeitig größer erscheinen.

Licht an!

 Behalten Sie beim Anziehen oder Einräumen stets den Durchblick – mit einer Beleuchtung im oder auf dem Schrank. Vor allem in dunklen Räumen und am Abend erweist sich eine Lampe am bzw. im Kleiderschrank als sehr nützlich. So müssen Sie nie wieder rätseln, ob Sie gerade ein dunkelblaues oder schwarzes Oberteil tragen oder wo sich Ihr Lieblingspullover versteckt hat.

Eins, zwei, drei, vier, fünf oder sechs?

 Sie suchen einen Drehtürenschrank, der auch in kleine Räume passt? Dann entscheiden Sie sich für ein Modell mit ein oder zwei Türen. Diese bieten Platz für das Nötigste. In einem großen Zimmer haben Sie natürlich ganz andere Möglichkeiten: Hier können Sie einen Schrank mit vier, fünf oder sechs Türen aufstellen. So steht ausreichend Stauraum für Kleidung, Bettwäsche und Co zur Verfügung!

Für mehr Ordnung im Schrank

Schubladen sorgen dafür, dass Sie Socken, Unterwäsche und Accessoires übersichtlich verstauen können – ohne lange danach suchen zu müssen. Darüber hinaus lockern sie das Gesamtbild Ihres Drehtürenschranks auf!

Eine Designvielfalt, die keine Wünsche offenlässt

Neben Größe und Ausstattung spielt natürlich auch das Erscheinungsbild Ihres zukünftigen Möbelstücks eine wichtige Rolle. Bei Möbel AS erhalten Sie Drehtürenschränke in schlichten, modernen und ausgefallenen Designs.

  • Sie mögen es gern gemütlich und rustikal? Dann treffen Sie mit einem Modell im Landhausstil genau die richtige Wahl.
  • Sie sind ein großer Fan des skandinavischen Einrichtungsstils? Dann entscheiden Sie sich für einen Drehtürenschrank mit Holzkorpus und weißen Fronten – die perfekte Kombination für den angesagten Skandi-Look!
  • Schränke mit weißen Hochglanzfronten eignen sich hervorragend für ein elegant und minimalistisch gestaltetes Schlafzimmer.
  • Sie möchten Ihrem Schlafzimmer eine ganz besondere Anmerkung verleihen? Dann wählen Sie ein Modell im Industrial-Stil: Verschiedene Holztöne und ein Korpus in Betonoptik ziehen alle Blicke auf sich.

Für weitere Schlafzimmer-Ideen besuchen Sie unseren Blog.

Dreh- und Angelpunkt im Ankleide- bzw. Schlafzimmer: Worauf kommt es beim Kauf an?

Bevor Sie sich auf einen Kleiderschrank festlegen, sollten Sie die folgenden Fragen für sich beantworten. So fällt die Entscheidung am Ende leichter.

  • Wie viel Stauraum benötige ich?
  • Wie viel Platz steht mir im Schlafzimmer für einen Kleiderschrank zur Verfügung?
  • Welches Design passt zum restlichen Einrichtungsstil? Soll sich das Möbelstück stimmig einfügen oder ein Highlight darstellen?
  • Auf welche Ausstattungsextras möchte ich nicht verzichten? (Kleiderstangen, Schubladen, Spiegeltür ...)
  • Lege ich Wert auf eine Beleuchtung im Inneren oder auf dem Schrank?