Der Blog von Möbel AS

Die letzten Blogeinträge in der Übersicht

Wohnen ist Lifestyle

Wohnen ist Lifestyle

Zwischen gemütlich und global… muss man sich nicht wirklich entscheiden. Zuhause ist beides möglich.

Die Menschen suchen laut Trendforschern derzeit ein ruhiges, warmes Nest zum Entspannen und Entschleunigen – einen Rückzugsort von der aufgewühlten, konfliktreichen und digitalen Welt. Wo man gemeinsam mit netten Menschen Erinnerungen genießt und neue erschafft. Mit neu interpretierten Klassikern und Lieblingsstücken, die auch digitale Nomaden bei jedem Umzug mitnehmen.

[mehr]
Das kleine Regelwerk der Teppichkunde

Das kleine Regelwerk der Teppichkunde

Es muss nicht immer der rote Teppich mit den Prominenten darauf sein - machen Sie Ihren Teppich zum Promi in Ihrer Wohnung!

Wollen Sie etwas mehr Gemütlichkeit in Ihr Zuhause bringen? Nichts einfacher als das. Mit einem ansprechend drapierten Teppich oder Läufer können Sie im Handumdrehen einzelne Möbelstücke in Szene setzten, Raumbereiche optisch abtrennen und Gemütlichkeit schaffen. Dabei gibt es natürlich Einiges zu beachten. Wichtig zur richtigen Wirkung in Ihren Räumen ist nicht nur die Farbe, Form und Größe des Teppichs, sondern auch das Material. Wie fühlt sich der Teppich unter Ihren Füßen an oder wie passt er sich in den Raum ein?

[mehr]
Matratzenguide

Der ultimative Matratzenguide: Jede Nacht wie auf Wolken schlafen

Damit Sie morgens ausgeschlafen sind und voller Tatentrang in den Tag starten können, ist eine gute und für Sie passende Matratze Gold wert. Unter all den verschiedenen Matratzen-Typen ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Damit Sie die richtige Wahl treffen, haben wir die beliebtesten Matratzen für Sie zusammengestellt.

[mehr]
Einrichtungs-Guide - in 10 Schritten die neue Wohnung planen

Einrichtungs-Guide - in 10 Schritten die neue Wohnung planen

Es mag Naturtalente geben, die ein Gespür für die richtigen Möbel, Farben und Formen haben. Doch für die meisten Menschen ist Einrichten dann doch kein Kinderspiel.

Und deshalb sind, trotz individueller Geschmäcke und Ansprüche ans Wohnen, allgemeingültige Regeln sehr nützlich. Wer sie beherzigt, fühlt sich zu Hause einfach wohler und bleibt von ärgerlichen Fehlinvestitionen verschont. Ob Sie nun in eine neue Wohnung einziehen oder Ihr Zuhause nur verändern wollen: hier eine Anleitung zum gekonnten Einrichten.

[mehr]
Schlafzimmer einrichten – Mit diesem 1x1 gelingt’s

Schlafzimmer einrichten – Mit diesem 1x1 gelingt’s

Die eigene Schlafstätte ist ein gemütlicher Rückzugsort und ein Hort der Ruhe und Entspannung. Ungefähr ein Drittel des Lebens verbringen wir im Schlafzimmer, sei es zum Schlafen, Lesen oder einfach nur Herumliegen. Damit der Raum allen Ansprüchen gerecht wird und wie Sie Ihr Schlafzimmer einrichten – dafür haben wir die wichtigsten Punkte und ein paar Anregungen für Sie zusammengestellt.

[mehr]
7 einfache Ideen eine Küche zu gestalten

7 einfache Ideen eine Küche zu gestalten

Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Küche einzurichten. Damit Sie sich in Ihrer Küche wohlfühlen und gern darin kochen, sollte der Raum Ihrem Geschmack entsprechen und Ihren Stil widerspiegeln. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen 7 Küchenideen ganz unterschiedlicher Stile. Lassen Sie sich inspirieren!

[mehr]
Erlaubt ist, was gefällt - Sommerfeeling für die Wände

Erlaubt ist, was gefällt - Sommerfeeling für die Wände

Längst vorbei sind die Zeiten, als sich die Menschen noch so eingerichtet haben, wie es Zeitschriften vorzugeben versuchten. Heute aber ist ein neuer Trend zu entdecken. Egal ob Boho-, Retro-, oder Skandi-Style heute darf nach Herzenslust kombiniert und gemixt werden. Individualität ist Trumpf und beim Wohnen erlaubt, was gefällt.

[mehr]
Ins richtige Licht gerückt oder in Szene gesetzt

Ins richtige Licht gerückt oder in Szene gesetzt

Lampen erhellen nicht nur die Stimmung, sondern sind gleichzeitig auch wunderbare Schmuckstücke in unserem Zuhause. Egal ob Tisch-, Steh- oder Pendelleuchte – jede hat ihren Reiz und versprüht ganz individuellen Charme.

[mehr]
Die Farbwirkung in Ihrem Zuhause

Die Farbwirkung in Ihrem Zuhause

Gefühle und Eindrücke, die Sie in der Natur erleben, können Sie durchaus auch mit in Ihr Zuhause nehmen! Lassen Sie in Ihren vier Wänden deshalb die Farbe der Natur sprechen.

[mehr]
Bitte Platznehmen - Der Tisch als Treffpunkt im Haus

Bitte Platznehmen - Der Tisch als Treffpunkt im Haus

Hier essen wir mit der Familie, laden Gäste ein, sitzen lange zusammen, philosophieren mit Freunden über das Leben, arbeiten, machen Hausaufgaben oder Kaffeepause. Der Tisch ist von zentraler Bedeutung und Mittelpunkt der Wohnung.
Die Wahl des richtigen Tisches hängt stark von der Größe und dem Stil der Wohnung ab. Tische sind auch wandelbar, je nach dem, was man für Stühle dazu stellt, können sie ganz anders wirken. Viele kommen trotz Größe sehr leicht daher, andere strahlen Beständigkeit aus. Lassen Sie sich von diesen Tischen, Stühlen und Styling-Ideen inspirieren und freuen Sie sich auf eine gemütliche, gastliche Zeit.

[mehr]
Hallo Frühling – so bringen Sie Frühlingsstimmung in Ihre Wohnung

Hallo Frühling – so bringen Sie Frühlingsstimmung in Ihre Wohnung

Endlich, der Frühling ist da! Die Vögel kommen aus dem Süden zurück und erfüllen die Luft mit ihrem Gesang, überall sprießt und blüht es um uns herum und die Tage werden spürbar länger, wärmer und sonniger. Seit jeher lassen sich Künstler - ob Maler, Dichter oder Komponisten - von dieser wohl heitersten aller Jahreszeiten inspirieren. Klar, dass man sich das Frühlingserlebnis auch für die eigenen vier Wände wünscht. Holen Sie sich die gute Laune und die geballte Energie der erwachenden Natur ins Haus! Dafür braucht es nur wenige Zutaten.
Lassen Sie sich nicht vom Frühlingsputz abhalten, aber genießen Sie das Wohnen mit offenen Fenstern. Stellen Sie ein wenig um, bringen Sie Farben, Blumen und Duft ins Haus und lassen Sie sich von diesen 11 einfachen Frühlingswohnideen inspirieren.

[mehr]
Gardinen und Stores – Trends, Tipps und Pflege

Gardinen und Stores – Trends, Tipps und Pflege

Gardinen und Vorhänge begleiten unsere Häuser, Wohnungen und Privatschlösser bereits geraumer Zeit.  Bereits im antiken Griechenland war man sich der dekorativen Optik von Gardinen, Vorhängen und Stores bewusst. Auch der Aspekt des Sonnenschutzes wurde bereits vor rund 2.000 Jahren geschätzt. Selbstverständlich hat sich über die Jahrhunderte hinweg der ein oder andere Trend in Sachen Optik und Funktionalität durchgesetzt, letztlich ist das Konzept „Vorhang“ eine Erfindung, die uns Menschen bereits seit Jahrtausenden begleitet. 

[mehr]
Muldenlüfter, Dunstabzug nach unten – für mich meine Küchenrevolution

Muldenlüfter, Dunstabzug nach unten – für mich meine Küchenrevolution

Ob August oder Februar, an manchen Namen kommt man schwerlich vorbei, ist man sportbegeistert. Wer sich für Biathlon oder die Tour de France interessiert, wird zwangsläufig mit 4 Buchstaben konfrontiert: BORA!
Der bayrische Revolutionshersteller versteht sich nicht nur auf die Reichweitenstärke des sportlichen Sponsorings. Das Team um Firmengründer Willi Bruckbauer kann mindestens ebenso gut zum Palaststurm aufrufen.

[mehr]
Schreib mal wieder – einen Brief und keine Mail!

Schreib mal wieder – einen Brief und keine Mail!

In Zeiten der digitalen Beschleunigung ist der analoge Schreibtisch eine Festung der Langsamkeit; Stift und Papier sind ihre ruhigen Waffen.

Am Esstisch gilt üblicherweise: Handy aus! Schließlich möchte man beim Essen nicht gestört werden. Aber auch der Schreibtisch sollte eine elektronikfreie Zone sein, wenn statt digitaler Mail-Häppchen analoge Sterneküche aufgetischt werden soll. Der Brief hat der Mail in Sachen Persönlichkeit noch – und wohl auch für immer – einige Dinge voraus. Damit es aber mit dem eigenhändigen Schreiben wieder klappt, sollten die Rahmenbedingungen stimmen.

[mehr]
Die große Natur-Schönheit und die kleine Holzkunde

Die große Natur-Schönheit und die kleine Holzkunde

Holz ist und bleibt das beliebteste Material in der Inneneinrichtung. Was es so einzigartig macht, wie man es gut einsetzt und pflegt, haben wir bei den Profis in Erfahrung gebracht. Stellt sich nur noch die Frage nach Ihrem Favoriten: Eiche, Nussbaum, Zirbe …?
 

[mehr]