Wohnen - Kommoden & Sideboards

kkomoden_sideboards

Sideboards sind in nahezu jeder Wohnung zu finden. Ob im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlaf- oder Flurbereich – das praktische Möbelstück macht in jedem Zimmer eine gute Figur. Aber was genau wird als Sideboard bezeichnet? Dahinter verbirgt sich eine Minischrankwand, die je nach Modell-Auswahl Türen, Schubladen, Fächer und Vitrinen-Elemente miteinander kombiniert. Die Möbel dienen als Ablage, bieten Stauraum und verleihen Ihren Räumlichkeiten einen wohnlichen Charakter. Entdecken Sie bei Möbel AS hochwertige Sideboards in verschiedenen Stilen, Materialien und Größen. Wählen Sie das passende Exemplar für Ihren Einrichtungsstil aus. Lassen Sie sich außerdem von einem umfassenden Sortiment an Kommoden, Vitrinen, Low- und Highboards überzeugen.

124 Artikel


Inwiefern unterscheidet sich ein Sideboard von Kommoden und Co.?

In der Welt der Möbel ist es schwer, den Überblick zu behalten. Wir erklären Ihnen, was ein Sideboard ausmacht und wie es sich von Low- und Highboards sowie einer Kommode unterscheidet.

  • Sideboards

    Sideboards zeichnen sich durch ihre geringe Höhe und ausladende Breite aus. Dadurch wirkt der Wohnraum nicht überladen und Sie haben trotzdem genügend Stauraum. In kleinen Wohnungen lässt ein Sideboard den Wohnraum größer wirken. Die meisten Exemplare sind circa 70 bis 100 Zentimeter hoch. Die Länge variiert zwischen 100 und 200 Zentimetern. Auf der langen Oberfläche können Sie bequem Ihren TV oder die Stereo-Anlage aufbauen. Sideboards bieten unzählige weitere Nutzungsmöglichkeiten.

  • Kommoden

    Die Form einer Kommode gleicht der eines Sideboards. Das kompakte Möbelstück fügt sich in jedes noch so kleine Zimmer optimal ein. Die klassische Kommode ist mit Schubladen ausgestattet, wohingegen moderne Modelle Türen und Schubfächer miteinander kombinieren.

  • Lowboards

    Lowboards sind noch niedriger als Sideboards. Mit einer Höhe von 25 bis 50 Zentimetern fungieren die Möbel optimal als TV-Schrank. Durch integrierte Kabelöffnungen können Sie diverse Kabel geschickt verschwinden lassen.

  • Highboards

    Diese Schrank-Variante ist sehr schmal geschnitten, dafür aber hoch gebaut. Aus diesem Grund sind Highboards mit einer Vitrine zu vergleichen. Glaselemente und eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung setzen die heimische Bar, kostbare Gläser und Geschirr sowie Deko-Elemente gekonnt in Szene.

Welches Design soll es sein?

  • Landhausstil: Holz
    Sideboards aus Holz strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus. Vor allem dunkle Holzarten verleihen Ihren Räumlichkeiten eine edle Note. Durch den verspielten Landhaus-Look ist der Wohnfühl-Faktor garantiert. Möbelstücke aus Holz fügen sich in beinahe jeden Einrichtungsstil perfekt ein und bieten einen großen Spielraum für Dekorationselemente. Sideboards in Weiß mit vereinzelten Holz-Einschlüssen sind ein echter Hingucker.

     

  • Modern: Hochglanz

    Wenn Sie Ihr Zuhause mit modernen und eher schlichten Möbeln eingerichtet haben, finden Sie bei Möbel AS dazu passende Side-, Low- oder Highboards. Mobiliar im modernen Stil zeichnet sich vor allem durch Funktionalität und Ästhetik aus. Ob Hochglanz-Fronten, geschlossene oder offene Fächer mit Glastüren – Sideboards sind ein Muss für Ihre modernen vier Wände. Einige Modelle erhalten Sie mit integrierter Beleuchtung, die für ein stimmungsvolles Raumgefühl sorgt.

Sideboard

Wie finde ich das passende Möbelstück?

Bevor Sie sich für ein Möbelstück entscheiden, sollen folgende Fragen Ihre Entscheidung erleichtern:

  1. Für welche Zwecke benötige ich das Sideboard? Soll es als Ablage, Stauraum oder zur Dekoration dienen?
  2. In welches Zimmer soll das Möbelstück einziehen?
  3. Soll das Sideboard geschlossen sein oder auch über offene Fächer verfügen?
  4. Welcher Sideboard-Stil passt zu meiner restlichen Einrichtung?