Küchen - Winkelküchen

Um auf wenig Platz so viel Stauraum wie möglich unterzubringen, eignen sich Winkelküchen optimal. Die Küche in L-Form lässt sich problemlos an Ihre Raumverhältnisse anpassen und nutzt jeden Winkel perfekt aus. Die lange Arbeitsplatte und die damit verbundene große Arbeitsfläche ermöglichen ein flexibles Arbeiten in der Küche und bieten zugleich viel Abstellfläche für Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine und weitere Geräte. mehr lesen >

36 Artikel


Vorteile der Winkelküche

Die Winkelküche besteht aus einer Küchenzeile, die durch ein bis zwei weitere Blöcke erweitert und so in eine L- oder U-Form gebracht wird. Eine Winkelküche erweist sich als ideale Raumlösung, wenn Sie eine Küchenzeile mit oder ohne Elektrogeräte in eine Ecke integrieren wollen. Der vorhandene Platz wird durch eine solche Küche mit oder ohne Elektrogeräte bis in den kleinsten Winkel ausgenutzt. In einer offenen Wohnküche kann die Winkelküche aber auch als Raumtrenner dienen. Die Möbel bieten Ihnen ausreichend Platz für Geschirr und Küchenutensilien. Stauraum, Spüle, Arbeitsplatz sowie Elektrogeräte sind in einer Winkelküche auf engstem Raum ausgeführt, so haben Sie alle Utensilien, Arbeitsmaterialien und Geräte gleich griffbereit und sparen sich beim Kochen und Backen zahlreiche Arbeitswege. In puncto Form haben Sie bei dieser Küchen-Art je nach Schenkelanzahl die Wahl zwischen einer L- und U-Küche.

Ihre Vorteile mit einer Winkelküche auf einem Blick

  • platzsparend
  • Arbeitsplatte, Spüle, Elektrogeräte direkt beieinander
  • individuell nach Ihrem Bedarf und Ihren Platzverhältnissen zusammenstellbar
  • minimale Arbeitswege in der Küche
Winkelküche U-Form

Stauraum für Ihre neue Einbauküche und Küchen-Allrounder

Die Winkelküche begeistert mit einer großen Arbeitsfläche und viel Stauraum. Doch die Küchenzeilen in L- oder U-Form sind nicht nur für große Räume geeignet, sie passen auch in kleine Räume und nutzen jeden Winkel bestens aus. Die Oberschränke und Unterschränke in der Eckküche bieten jede Menge Platz für Ihr Geschirr, Gläser und die Küchenutensilien.

L-Küche oder U-Küche als Ecklösung?

Die L-Küche, bei der die Küchenzeile um einen weiteren Schenkel ergänzt wird, zählt zu den beliebtesten Küchen-Formen. Als Platzwunder findet sie in beinahe jedem Raum Platz. Durch die Anordnung der Möbel vermeidet die L-Küche tote Ecken und eignet sich obendrein hervorragend dazu, um den Esstisch gleich in die Winkelküche einzubinden. Der Kühlschrank dient in vielen Küchen als Abschluss der Küchenzeile.

Durch zusätzliche Möbel und Geräte können Sie Ihre L-Küche durch einen weiteren Schenkel auch in eine U-Form erweitern. Die U-Küche mit Eckschränken zeichnet sich durch eine optimale Raumausnutzung aus. Winkelküchen in U-Form kommen sowohl als Ecklösung als auch für eine offene Wohnküche infrage. Damit die Einbauküche im Raum nicht erdrückend wirkt, empfiehlt es sich, Hochschränke nur sparsam einzuplanen. Durch die Anordnung der Möbel ist jedoch meist die Einbindung eines Essplatzes nicht möglich, dafür ist die L-Küche groß genug für gemeinschaftliches Kochen und Zubereiten.

L-Form

Design

Egal ob klassisch modern, im Landhausstil oder besonders schick – wir haben genau die richtige Küche mit oder ohne Elektrogeräte für Sie! Küchen im gemütlichen Landhausstil begeistern in hellen beige- und weiß-Tönen oder in Holztönen wie zum Beispiel Eiche-Nachbildung.

Soll Ihre Einbauküche zum optischen Hingucker werden, so eignen sich Fronten in kräftigen Farben. Kombiniert mit hellen Korpussen und Arbeitsplatten wirken diese besonders schön.

Ergonomie in der Winkelküche

Ergonomisches Arbeiten wird in modernen Winkelküchen zum Standard erhoben: Vorbereiten, Kochen und Spülen erledigen Sie in einer L- oder U-Küche an einem Ort, denn die Winkelküche enthält alle gewünschten Elemente und ist je nach Wunsch mit oder ohne Elektrogeräte ausgestattet. Alle Module der Einbauküche können Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen umsetzen und an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. So können Sie die Höhe der Küchenarbeitsplatte individuell festlegen, damit Sie in der Winkelküche optimal arbeiten können. Auch Backofen, Geschirrspüler und die anderen Elektrogeräte können Sie in Ihrer neuen Küche in der ergonomisch korrekten Höhe integrieren.