Kinder & Jugend - Babyzimmer

Babyzimmer sollen in erster Linie praktisch und sicher sein. Die Optik darf hierbei aber auch nicht zu kurz kommen! Das Babyzimmer soll funktional und sicher zugleich sein, gleichzeitig aber auch ein hohes Maß an Geborgenheit vermitteln.

5 Artikel


Möbel fürs Babyzimmer

Babybett

Die Sicherheit steht im Babyzimmer an oberster Stelle! Das klassische Babybett ist mit Gitterstäben umgeben, wodurch das Baby nachts nicht aus dem Bett fallen kann. Die meisten Babybetten sind zusätzlich mit Schlupfsprossen ausgestattet, welche entfernt werden könne, ohne das Bett auseinander bauen zu müssen. So kann das Kleinkind das Bett selbstständig verlassen, sobald es ein bisschen älter wird.

Grundsätzlich sind die Abstände der Sprossen am Bett genormt, sodass das Baby nicht zwischen den Sprossen feststecken kann bzw. schon gar nicht dazwischen passt.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Bettes ist die Matratze. Mit einer Liegefläche von ca. 140 x 200 cm passt sie ideal in Babybetten und wird daher häufig auch als Babymatratze oder Kinderbettmatratze bezeichnet.

Wickelkommode

Die Wickelkommode bietet eine große Fläche um das Kind zu wickeln. Zusätzlich verfügt es über viel Stauraum, um Windeln, Pflegeprodukte oder Ähnliches unterzubringen.

Kleiderschrank

Der Kleiderschrank dient zur Aufbewahrung von Bekleidung. Die Schränke sind häufig in Holztönen oder in weiß gehalten, damit sie nicht zu riesig wirken. Die hellen Farbtöne passen zu beiden Geschlechtern und können durch farbige Akzente im Babyzimmer ergänzt werden.

Babyzimmersets

Die Babyzimmer bei Möbel AS lassen sich auch als Set kaufen, sodass alle Bestandteile des Babyzimmers perfekt zusammenpassen.

Accessoires

Durch farbige Akzente und schöne Kinderteppiche lässt sich das Babyzimmer bestens ergänzen.

Unsere kompetenten Verkäufer beraten Sie gerne!