Heimtex & Deko - Kerzen

Wohlfühlen mit Dekokerzen in 3, 2, 1!

Draußen schüttet es wie aus Eimern. Zum Glück müssen Sie heute nicht mehr vor die Tür! Bei einem solchen Schmuddelwetter möchte man sich nur noch verkriechen und einkuscheln. Decken, ein heißer Kakao und die Lieblingsserie sind die perfekten Begleiter an diesem Nachmittag. Etwas fehlt jedoch noch: Dekokerzen! Sie tauchen Ihr Zimmer in stimmungsvolles Licht und sorgen im Handumdrehen für gemütliche Wohlfühl-Momente.

Bei Möbel AS erwarten Sie Kerzen in den unterschiedlichsten Farben, Größen und Variationen. Ob Teelicht, Duftkerze oder Stumpenkerze – bei uns wird jeder Kerzen-Liebhaber fündig.

20 Artikel


Fünf Gründe, warum Sie auf Kerzen nicht verzichten sollten

  1. Die tanzende Flamme der Kerze strahlt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit
  2. Dekokerzen sind nicht nur Lichtspender im Dunkeln, sondern auch dekorative Hingucker auf Tischen, Kommoden oder in Regalen.
  3. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Kerzen verbreiten zu jeder Jahreszeit ein entspanntes Flair.
  4. Vergessen Sie grelles Licht! Kerzen eignen sich hervorragend, wenn Sie den Abend bei einer dezenten und gemütlichen Hintergrundbeleuchtung ausklingen lassen möchten.
  5. Kerzen sind unglaublich vielfältig. Ob groß, klein, dünn, dick, bunt, einfarbig oder duftend – die Auswahl ist riesengroß!

Beliebte Wohnaccessoires für Ihr Zuhause: Kerzen

Das Schöne an Kerzen ist, dass sie nicht an eine bestimmte Jahreszeit oder einen Anlass gebunden sind. Die dekorativen Wohnaccessoires sorgen an 365 Tagen im Jahr für eine gemütliche Stimmung. Im Sommer beleuchten sie Garten, Balkon und Terrasse und versüßen Ihnen die laue Sommernacht. Sobald die Tage wieder kürzer werden und der Herbstwind bunte Blätter durch die Luft bläst, haben Kerzen Hochsaison! Ob es draußen regnet, stürmt oder schneit: An einem kuscheligen Abend darf ein Lichtermeer aus Dekokerzen unter keinen Umständen fehlen. 

Woraus bestehen Dekokerzen?

Kerzen können aus Paraffin, Stearin oder Bienenwachs bestehen. Wir verraten, was sich hinter den die einzelnen Materialien verbirgt.

  • Paraffin

 

Paraffin wird aus Erdöl gewonnen. Gereinigt kommt es dann als feines weißes Pulver, als Pastille oder flüssig auf den Markt. Der Rohstoff lässt sich in verschiedenen Herstellungsverfahren verarbeiten.

  • Stearin

Kerzen aus Stearin sind eine gute Alternative zu den herkömmlichen Paraffin-Kerzen. Zur Gewinnung von Stearin dienen pflanzliche oder tierische Fette und Öle. Das Wachs wurde bereits im Jahr 1811 erstmals hergestellt. Es gelangt entweder in Form von Perlen oder Flocken in die Produktion.

  • Bienenwachs

Als umweltfreundlichste Variante gelten Kerzen aus Bienenwachs. Das Wachs ist ein Stoffwechselprodukt, das an der Bauchseite der Bienen ausgeschieden und eigentlich zum Wabenbau verwendet wird. Dekokerzen aus Bienenwachs sind zwar teurer als Paraffin- oder Stearin-Kerzen, dafür aber natürlicher Herkunft.

Groß, klein oder mit Duft: Welche Kerze darf es sein?

  • Stumpenkerze

 

Dank ihrer Höhe und Dicke stechen die Kerzen sofort ins Auge. Ob einzeln oder in Kombination mit anderen Größen – Stumpenkerzen sorgen für stimmungsvolles Licht in Ihrem Zuhause. Mit einer Brenndauer von bis zu 30 Stunden können Sie zahlreiche Abende im Kerzenschein verbringen. Wählen Sie aus verschiedenen Farben und Ausführungen Ihren Favoriten.

  • Teelicht

Klein, aber fein! Klassische Teelichter sind vielseitig einsetzbar. Mit einer Brenndauer von bis zu vier Stunden sorgen Sie einen Abend lang für romantische Stimmung. Teelichter erhalten Sie bei uns in praktischen Sets à 100 Stück. Wer sich nach Kerzenschein ohne echtes Feuer sehnt, greift auf praktische LED-Teelichter zurück.

  • Duftkerze

 

Ihnen fehlt bei normalen Kerzen das gewisse Etwas? Dann sind Duftkerzen im Glas genau das Richtige für Sie. Bereits nach wenigen Minuten breiten sich betörende Aromen in der Wohnung aus. Ob fruchtig-süß, lieblich oder erfrischend – für jeden Geschmack findet sich ein passender Duft. Kokos und Vanille sind echte Klassiker unter den Duftkerzen. Wer es außergewöhnlich mag, sollte Mango-Sorbet, Erdbeere oder Zitrone probieren. Im Winter sorgen Aromen wie Apfel-Zimt und Orange-Ingwer für die perfekte Weihnachtsstimmung.

Dekorieren mit Kerzen – so wird’s gemütlich

Kerzen sind von Haus aus eine tolle Dekoration. In Kombination mit verschiedenen Elementen ergeben sich weitere Gestaltungsmöglichkeiten, die für einen echten Wow-Faktor sorgen. Sie sind auf der Suche nach Deko-Ideen? Dann lassen Sie sich von uns inspirieren:

  • Vor dem Wind geschützt in einer Laterne, können Sie Stumpenkerzen oder Teelichter auch im Außenbereich
  • In der Weihnachtszeit sind Gestecke aus Tannenzweigen, Zapfen und roten oder goldenen Kugeln ein schönes Highlight im Wohnbereich. Ergänzen Sie zusätzlich vier Kerzen – nun können Sie an jedem Adventssonntag eine weitere entzünden.
  • Ein Tablett aus Holz bietet die perfekte Bühne für kreative Kerzen-Arrangements. In Kombination mit Muscheln und Sand, kleinen Zierkürbissen oder verschiedenen Trockenblumen passen Sie Ihre Dekoration an die jeweilige Jahreszeit an. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Sie möchten Ihr Ess-, Schlaf- oder Wohnzimmer neu gestalten? Auf unserem Blog finden Sie jede Menge Tipps und Ideen.