Flur - Schuhregale

Sie sind wieder einmal spät dran. In Windeseile stöbern Sie durch Ihre Auswahl an Schuhen, um das passende Schuhwerk zu finden. Dabei verlieren Sie kostbare Zeit. Was am Ende bleibt, ist ein Schuh-Chaos, das Sie bei Ihrer Rückkehr erwartet. Wir haben die optimale Lösung für Ihr Problem: Schuhregale! Ein Schuhregal sorgt für Ordnung und darf in keiner Garderobe fehlen. So finden Sie das passende Schuhwerk für jede Wetterlage und Gelegenheit auf Anhieb! Ob lässige Sneakers, wasserfeste Gummistiefel, rote Pumps oder kuschelige Hausschuhe – dank des offenen Schuhregals finden Sie das gewünschte Paar Schuhe im Nu. Entdecken Sie unsere Auswahl an Schuhregalen und bringen Sie Ordnung in Ihren Flur!

8 Artikel


Vorzüge eines offenen Regals

Die meisten Schuhregale sind offen gestaltet. Das hat den großen Vorteil, dass Ihre Schuhe jederzeit gut belüftet werden. So kann das Schuhwerk nach einem Regenschauer oder Spaziergang durch den verschneiten Winterwald problemlos trocknen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Außerdem müssen Sie bei einem offenen Regal keinen zusätzlichen Platz für Türen einplanen. Die platzsparende Schuhaufbewahrung setzt sich in der Regel aus zwei Seitenteilen sowie mehreren übereinander gestapelten Ablageflächen zusammen. Insbesondere für kleine, schmale Flure sind unsere Schuhregale optimal geeignet. Im Handumdrehen verschaffen Sie sich einen Überblick und können die richtigen Schuhe zu Ihrem Outfit und den Witterungsbedingungen auswählen. Die lange Sucherei hat also endlich ein Ende!

Schuhregale aus Holz oder Metall?

Das jeweilige Material des Regals bestimmt nicht nur die Optik, sondern auch die Belastbarkeit des Schuhhalters.

Holz: einladend und natürlich

Schuhregale aus Holz sorgen für einen gemütlichen Eingangsbereich. Holz verbreitet eine natürliche und warme Atmosphäre, die den Flur wohnlich gestaltet. Damit sich durch nasse Schuhsohlen kein Schimmel bildet, sollten Sie das Holz regelmäßig mit einem Pflegemittel behandeln. So haben Sie lange Zeit Freude an dem praktischen und ansprechenden Schuhregal. Informationen rund um das beliebte Material Holz finden Sie auf unserem Blog.

Metall: modern und robust

Mit einem Schuhregal aus Metall machen Sie nichts falsch. Es ist äußerst stabil, schlicht und strapazierfähig. Sie können also problemlos mehrere schwere Winterschuhe verstauen. Zudem kommen hochwertige High Heels oder Stiefeletten auf einem Metall-Regal optimal zur Geltung. Je nachdem, wie groß Ihre Schuhsammlung ist, können Sie zwischen Regalen mit unterschiedlicher Fächer-Anzahl wählen. Auf vier beziehungsweise sechs Ebenen ist ausreichend Platz für all Ihre Schuh-Lieblinge. Ein Pluspunkt der Metall-Regale: Sie sind pflegeleicht und langlebig. Die Fächer lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.

Wie finde ich das richtige Schuhregal?

  • Überlegen Sie zunächst, was Ihnen wichtiger ist. Ist es das Aussehen oder die Funktionalität des Regals?
  • Wie viele Schuhe möchten Sie auf dem Regal verstauen? Daraus ergeben sich die benötigten Maße für die Fächer. Wohingegen leidenschaftliche Schuh-Sammlergroße und breite Regale bevorzugen, reicht einem Otto Normalverbraucher ein schlichtes und kleineres Modell.
    Als kleine Hilfe: Auf einem circa 1 Meter breiten Regal haben etwa sechs Damenschuhe und fünf Herrenschuhe Platz.
  • Welche Arten von Schuhen besitzen Sie? Sind Stiefel und Stiefletten Teil Ihrer Sammlung? Wenn ja: Ist das Regal für Schuhe mit einem hohen Schaft geeignet?
  • Welcher Stil passt in Ihren Eingangsbereich? Der verträumte Landhausstil oder doch der moderne Metall-Look?
  • Welche Schuhregale sind familienfreundlich und auch kindertauglich? Beachten Sie dabei, dass das Regal kippsicher steht. Unsere offenen Schuhregale sind optimal für Haushalte mit Kindern geeignet. So erreichen selbst die Kleinsten Ihre Schuhe auf den unteren Ebenen.

Welche Arten der Schuhaufbewahrung gibt es noch?

Sie können Ihre Schuhe nicht nur auf einem offenen Schuhregal verstauen. Auf Möbel AS finden Sie weitere Varianten:

Schuhbank

Diese Variante ist eine Kombination aus Schuhaufbewahrung und Sitzgelegenheit. Die obere Fläche kann auch als Ablage für Schlüssel und Briefe dienen.

Schuhschrank

In einem Schuhschrank können Sie zahlreiche Schuhe ordentlich aufbewahren und vor dem Einstauben schützen. Es ist außerdem genügend Platz für Pflege- und Imprägniermittel.

Schuhkipper

Schuhkipper eignen sich aufgrund ihrer geringen Tiefe besonders für kleine Flure. Die Klappfächer werden ganz einfach ausgeklappt. Danach können Sie Ihre Schuh-Sammlung vertikal hineinstellen.