Flur - Kleiderständer

Im Flur sammeln sich in der Regel diverse Jacken, Mäntel, Tücher sowie saisonale Accessoires wie Mützen, Handschuhe und Hüte an. Der Vorzug dabei ist, dass Sie alle Kleidungsstücke schnell zur Hand haben, bevor Sie das Haus verlassen. Es gibt allerdings auch einen Nachteil: das Chaos, das dabei entsteht. Die Lösung für Ihr Problem ist ganz einfach – ein Kleiderständer! Der Garderobenständer ist äußerst praktisch und zudem stilvoll. Beseitigen Sie im Handumdrehen die Unordnung in Ihrem Eingangsbereich und verstauen Sie Ihre Oberbekleidung und die Ihrer Gäste an einem Kleiderständer von Möbel AS. So ist Ihr Flurbereich stets aufgeräumt und heißt Sie willkommen.

5 Artikel


Welche Vorzüge erwarten mich?

Kleiderständer haben den großen Vorteil, dass sie nicht viel Platz einnehmen. Aus diesem Grund kann der Ständer auch in kleineren Dielen zum Einsatz kommen. Je nach Modell steht Ihnen eine Menge Stauraum zur Verfügung – und das auf einer vergleichsweise geringen Fläche. An verschiedenen Haken können Sie Ihre Jacken platzsparend verstauen. Auf diversen Ablagen finden beispielsweise Schuhe oder Accessoires ihren Platz. Garderobenständer sind sehr vielfältig in ihrer Verwendung. Ob im Flur, Schlafzimmer oder Bad – die praktischen Aufhänger machen überall eine gute Figur. Die offene Gestaltung der Kleiderständer sorgt für mehr Übersichtlichkeit. Somit müssen Sie nicht mehr stundenlang nach Ihrem Lieblingsmantel suchen.

Vielseitige Modelle: Welches passt zu mir?

Stöbern Sie durch unser Sortiment und entscheiden Sie sich für ein Modell, das Ihren Vorstellungen gerecht wird:

Der klassische Garderobenständer

Die klassische Variante zeichnet sich durch ein elegantes Äußeres aus. Der Ständer verfügt über mehrere Haken sowie einen Schirmständer. Auf diese Weise haben Sie den Schirm an verregneten Tagen immer griffbereit. Je nach Geschmack erhalten Sie den Kleiderständer aus Stahl in Weiß oder Schwarz. Der Marmorfuß verleiht dem Ständer einen sicheren Halt.

Ein Kleiderständer für kleine Flure

Wer nicht viel Platz hat, greift auf einen platzsparenden Kleiderständer zurück. Mit 12 Haken und einer Schuhablage bietet der kompakte Garderobenständer ausreichend Platz für sowohl Ihre Bekleidung als auch Ihre Lieblingsschuhe. Der schlichte, aber auch moderne Ständer ist ein echter Hingucker in Ihrem Eingangsbereich.

Eine Garderobe für die ganze Familie

Unsere großzügige Garderobe punktet nicht nur mit einem ansprechenden Look, sondern auch mit Stauraum. Mithilfe von zwei Kleiderstangen, vier Ablageflächen und mehreren Haken beseitigen Sie die Unordnung in Ihrem Eingangsbereich innerhalb kürzester Zeit. Verstauen Sie Schuhe, Winterjacken, Schirme, Tücher und Mützen im Nu!

Die mobile Rollgarderobe

Sie möchten den Kleiderständer nach Lust und Laune an verschiedenen Orten aufstellen? Dann ist eine Rollgarderobe genau das Richtige für Sie. Auf zwei höhenverstellbaren Stangen können Sie all Ihre Jacken und Mäntel an Kleiderbügeln aufhängen. Durch die individuelle Höheneinstellung können Sie die Stangen an die Länge Ihrer Kleidung oder an Ihre Körpergröße anpassen. Die Garderobe kann ebenfalls als Kleiderschrank-Ersatz dienen. So haben Sie Ihre Lieblingsteile stets im Blick.

Kleiderständer überzeugen durch Flexibilität

Ein Kleiderständer gehört nicht nur in den Flur. Auch im Schlafzimmer findet sich eine Verwendung für die Kleiderstange. Hängen Sie beispielsweise Kleidungsstücke auf, die im Schrank keinen Platz mehr finden oder legen Sie das geplante Outfit für den nächsten Tag zurecht. Auf diese Weise können bereits getragene Anziehsachen auslüften und problemlos ein zweites Mal getragen werden. In den meisten Fällen sind Kleiderständer sehr leicht und können schnell umgestellt werden. Im Bad kann der klassische Kleiderständer auch als Handtuchhalter fungieren. Wie Sie sehen, ist der Garderobenständer ein echtes Multi-Talent, das nicht nur in den Eingangsbereich gehört.

So finden Sie Ihren Kleiderständer

Die folgenden Fragen sollen Ihnen dabei helfen, das passende Modell auszuwählen:

In welchem Raum soll der Kleiderständer zum Einsatz kommen?

  • Falls der Ständer Ordnung in Ihrem Flur schaffen soll, ist die Optik des Modells nicht ganz unerheblich. Schließlich ist der Kleiderständer das erste, was Sie und Gäste beim Betreten der Wohnung sehen. Im Keller oder Schlafzimmer reichen schlichte Modelle vollkommen aus.

Möchte ich einen flexiblen Garderobenständer?

  • Wenn ja, bieten sich sowohl einfüßige Ständer als auch Rollgarderoben an. So können Sie das Modell beliebig oft umstellen.

Wie viel Platz darf der Kleiderständer in Anspruch nehmen?

  • In einer kleinen Diele ist ausreichend Platz für einen klassischen Garderobenständer oder einen Kleiderständer mit integrierter Schuhablage. Wer über eine große Wohnfläche verfügt, greift auf eine Garderobe mit viel Stauraum zurück.