Büro - Schreibtische

Der Schreibtisch: Herzstück des heimischen Büros 

Der Wecker klingelt. Nach einer ausgiebigen Dusche, dem morgendlichen Tee und einer Porridge-Bowl geht es voller Tatendrang ins Arbeitszimmer. Schon beim ersten Blick in den Kalender wissen Sie, heute steht eine Menge auf dem Plan. Sie setzen sich an Ihren Laptop, der auf einem großen Schreibtisch steht. Nach Beantwortung der Mails, etlichen Überweisungen und der Vorbereitung einer wichtigen Präsentation klappen Sie das Notebook mit einem zufriedenen Lächeln zu.

Damit Sie konzentriert und produktiv von zu Hause aus arbeiten können, ist ein Arbeitszimmer sehr wichtig, in dem Sie sich wohlfühlen. Was darin unter keinen Umständen fehlen darf, ist ein geräumiger Schreibtisch. Stöbern Sie durch unser vielseitiges Tisch-Sortiment und entdecken Sie verschiedene Tischvarianten sowie Designs!

28 Artikel


Schreibtische sorgen für Ordnung im Homeoffice! 

Die Basis eines Büros bilden ohne Zweifel Schreibtische. Sie sind der Ort, an dem Sie Schreib- und Büroarbeiten bequem erledigen können. Außerdem sorgen die Möbel für die nötige Übersicht am Arbeitsplatz. Die meisten Modelle bieten eine Menge Stauraum für etliche Schreibutensilien, Unterlagen und sonstiges Büro-Equipment. Zudem bieten die Tische je nach Ausführung genügend Platz für elektronische Geräte. So können Sie beispielsweise Ihren Computer oder Drucker auf dem Schreibtisch platzieren.

Weitere Einrichtungsideen für Ihr Arbeitszimmer finden Sie in unserem Blog!

Gerade, über Eck oder als Computertisch: diese Varianten gibt es 

Schreibtische gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und Formen. Entscheidend ist dabei, wie Sie das Möbelstück nutzen möchten. Benötigen Sie viel oder wenig Arbeitsfläche, ist Platz für einen großen Bildschirm notwendig? Wir zeigen, welche Ausführungen zur Verfügung stehen:

Bürotisch: der Praktische

Der klassische Bürotisch ist eher zurückhaltend gestaltet und rechteckig. So lässt er sich in zahlreiche Arbeitszimmer problemlos integrieren. Je nach Ausführung bietet der Tisch mit vielen Fächern und Schubladen genügend Platz für Büromaterialien. Auf diese Weise vereint das Möbelstück Arbeitsfläche und Unterbringungsmöglichkeiten. Dank verschiedener Designs findet sich für jeden Geschmack der passende Schreibtisch.

Computertisch: der Funktionale

Sogenannte Computertische eignen sich vor allem dann, wenn Sie den größten Teil Ihres Arbeitstages vor dem PC verbringen. Diese Modelle verfügen nicht nur über ausreichend Stauraum für einen Monitor, sondern auch über praktische Ausziehfächer. So können Sie die Tastatur bei Bedarf schnell hervorholen und nach der Benutzung außerhalb des Sichtfeldes verstauen. Der offene Fußraum sorgt für eine bequeme Haltung und Beinfreiheit. Außerdem bietet ein Computertisch viel Stellfläche für einen Tower-PC und Lautsprecherboxen. In Schubfächern können Sie diverse Kabel und weiteres Zubehör platzsparend verstauen. Auf besonders großen Schreibtischen können Sie zusätzlich einen Drucker, Scanner oder Laptop aufstellen. Entdecken Sie auch praktische Modelle auf Rollen, die Sie bei Bedarf an einen anderen Ort schieben können.

Eckschreibtisch: der Flexible

Dieses Schreibtisch-Modell zeichnet sich vorrangig durch seine Form aus. Ob in L-Form oder mit gleich langen Schenkelseiten – das Möbelstück macht überall in Ihrem Arbeitszimmer eine gute Figur. Aufgrund der Größe bietet der Tisch viel Platz für Unterlagen und Co. Breiten Sie sich auf zwei Arbeitsflächen aus und widmen Sie sich voll und ganz Ihren Projekten. Ihr Büro ist verwinkelt? Dann eignet sich diese Variante ebenfalls bestens! So nutzen Sie die vorhandene Fläche in den Ecken des Raumes optimal aus. Wer keinen separaten Raum fürs Homeoffice zur Verfügung hat, kann den Eckschreibtisch auch als Raumteiler einsetzen. Im Handumdrehen sind Wohn- und Arbeitsbereich voneinander getrennt.

Das gilt es bei der Schreibtisch-Wahl zu beachten!

  1. Bei einem Schreibtisch, der sich nicht in der Höhe verstellen lässt, empfehlen wir einen Abstand von circa 72 Zentimetern zum Boden
  2. Damit Sie eine gesunde Sitzhaltung einnehmen können, sollte die Tischhöhe so gewählt sein, dass Ihre Arme im rechten Winkel zur Tischplatte liegen. 
  3. Die Größe Ihres zukünftigen Schreibtisches richtet sich nach der geplanten Nutzung und der zur Verfügung stehenden Stellfläche. Um sich bequem ausbreiten zu können, bietet sich ein Mindestmaß von 160 x 80 Zentimetern an. 
  4. Sie überlegen noch, welche Form am besten zu Ihnen passt? Hierbei sind Ihre Anforderungen entscheidend. Wünschen Sie sich viel Stauraum oder genügend Platz für Ihren Stand-PC? Möchten Sie bei der Wahl des Arbeitsplatzes flexibel bleiben? Dann eignet sich ein Modell auf Rollen. 
  5. Das Design des Tisches sollte zur restlichen Einrichtung passen und Ihnen ein positives Gefühl vermitteln. So werden Sie gern daran arbeiten!