Bad - Schränke & Kommoden

Schränke & Kommoden

Das Badezimmer ist die Wellnessoase in den eigenen vier Wänden. Damit Sie Ihr heißes Bad nach einem anstrengenden Tag in vollen Zügen genießen können, sollten Sie im Waschraum stets für Ordnung sorgen. Denn die macht bekanntlich das halbe Leben aus! Verstauen Sie Badreiniger und Toilettenpapier in einer Kommode. Im Hängeschrank ist genügend Platz für Handtücher, Bademäntel und Waschlappen. Zu guter Letzt sortieren Sie Kosmetika und Pflegeprodukte auf Augenhöhe in einen Hochschrank ein. So lässt es sich entspannen!

Entdecken Sie unser vielseitiges Sortiment an Badschränken. Wir zeigen, wie Sie Struktur und Stauraum im heimischen Badezimmer schaffen! mehr lesen >

10 Artikel


Stauraum en masse: Badschränke im Überblick

Hochschränke

Die schmal geschnittenen Bad-Riesen sorgen für Stauraum in der Höhe. Der Vorteil: Sie nehmen nur wenig Stellfläche am Boden ein und eignen sich somit hervorragend für kleine Bäder. Hochschränke setzen sich in der Regel aus offenen und geschlossenen Fächern zusammen. So können Sie Handtücher, Medikamente und Hygieneartikel hinter Schranktüren verschwinden lassen und gleichzeitig schöne Parfümflaschen auf offenen Böden inszenieren.

Hängeschränke

Die Schrank-Modelle erleichtern vor allem die Badreinigung. Im Handumdrehen ist der Boden gewischt, ohne dass Sie Möbel erst umständlich verrücken müssen. Da Sie Hängeschränke an der Wand befestigen, können sie durch eine Kommode ergänzt werden und so eine schöne Einheit bilden. In der hängenden Schrank-Variante ist Platz für Kosmetika und Pflegeprodukte jeglicher Art.

Bad-Kommoden

Unsere Kommoden sind optimal auf den Einsatz im Badezimmer ausgerichtet. Da sie weniger tief als herkömmliche Kommoden sind, passen sie auch in beengte Räume und bieten jede Menge Stauraum.

Modern, verspielt oder robust – Badschränke, die zu begeistern wissen

Nicht nur die Form von Badschränken variiert, sondern auch deren Stil. So findet sich für jeden Einrichtungsstil die passende Badezimmer-Ausstattung!

Landhaus-Charme

Wer es gern natürlich und gemütlich mag, wird unsere Badschränke im Landhausstil lieben! Warme Holztöne in Kombination mit weißen Schranktüren verleihen dem Badezimmer eine ganz besondere Note. Das Schöne am Romantik-Look: Er lässt sich hervorragendkombinieren und durch ausgewählte Deko-Elemente ergänzen. Sei es ein Glas mit Muscheln vom letzten Urlaub, ein Segelboot aus Holz oder Kerzen für die abendliche Entspannung – Möbel im Landhausstil verlieren nie an Charme.

Moderner Wohnstil

Ihre Wohnung ist eher minimalistisch eingerichtet? Dann eignen sich unsere modernen Badschränke in Weiß mit Beton-Absetzungen. Die Möbelstücke überzeugen zudem mit Hochglanzfronten, wodurch sie besonders edel wirken und das Highlight in der heimischen Wohlfühloase darstellen. Einen optischen Akzent setzen Sie mit farbigen Duschvorlegern oder Plissees!

Urban Chic

Für alle, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind: Entdecken Sie Hochschränke, Kommoden und Hängeschränke im beliebten Used-Look. Die auf alt getrimmten Holzmöbel mit einem Korpus aus Beton und stylischen Metall-Füßen werden mit Sicherheit alle Blicke auf sich ziehen. Für die restliche Badgestaltung empfehlen wir zurückhaltende Farben, da das Badezimmer sonst schnell überladen wirkt. So sorgen Sie für einen harmonischen Gesamteindruck.

Welcher Badschrank passt zu mir und meinem Badezimmer?

Sie sind überfordert und wissen nicht, für welches Modell Sie sich entscheiden sollen? Wir haben hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Ihnen die Wahl erleichtern:

  • Die Größe des Badschranks ist vorrangig von den Maßen des Badezimmers abhängig. Je mehr Platz, desto mehr Schränke können Sie im Waschraum platzieren. Wir empfehlen eine Mischung aus verschiedenen Modellen. Kombinieren Sie Hoch- und Hängeschränke sowie Kommoden miteinander. Auf diese Weise haben Sie genügend Stauraum, um Pflegeprodukte, Hygieneartikel und Textilien zu verstauen.
  • Orientieren Sie sich bei der Auswahl der Badschränke an der Größe des Haushalts. Leben Sie allein, zu zweit oder zu viert? Je mehr Personen das Bad benutzen, desto mehr Stauraum benötigen Sie.
  • Sie haben Kinder? Dann empfehlen wir Möbel, deren Schubladen und Fächer auch die Kleinsten erreichen können. So ist der Nachwuchs selbst in der Lage, Spielzeug und Lieblingshandtuch am Badetag herauszunehmen.
  • Für kleine Räume eignen sich vor allem Hängeschränke. Diese beanspruchen keine Stellfläche am Boden und nutzen den vorhandenen Platz optimal aus. So können Sie sich trotz Mobiliar frei bewegen. Zudem bieten sich lang gestreckte Badschränke an, die den Raum optisch vergrößern und somit für ein luftiges Raumgefühl sorgen.

Weitere Einrichtungstipps erhalten Sie auf unserem Blog. Dort erfahren Sie beispielsweise, wie Sie Ihre Wohnung in 10 Schritten planen.